MacLeamy XL – Zur Übergabe und noch viel weiter!

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht wie die MacLeamy-Kurve im Lebenszyklus einer Immobilie weitergeht? In meinem letzten Blog-Eintrag hatte ich mir den BIMiD-Referenz-Bau-Prozess vorgenommen und einmal ausprobiert, wie die dort praktizierte BIM-Anwendung wohl eingebettet in die MacLeamy-Kurve aussehen würde. Nachdem ich XING-Gruppen auf diesen Eintrag aufmerksam gemacht hatte, wies mich Martin Biermann dankenswerterweise auf entsprechende... weiterlesen →

Der BIMiD-BIM-Referenz-Bau-Prozess und die MacLeamy-Kurve

Vor einiger Zeit habe ich mich mit dem BIM-Referenz-Bau-Prozess von BIMiD beschäftigt. Das Projekt „BIMiD –BIM-Referenzobjekt in Deutschland“ war Teil der Förderinitiative „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ und verfolgte das Ziel, die Building-Information-Modeling-Methode anhand konkreter Bauprojekte beispielhaft zu demonstrieren. Hierbei wurde auch ein BIM-Referenz-Bau-Prozess entwickelt – unter Hinzuziehung des AHO (Ausschuss der Verbände und Kammern für... weiterlesen →

‚Was‘, ‚Wie‘, ‚Wer‘, ‚Realisieren‘ einmal anders – Integrierte Projektabwicklung (IPD)

Jeder hat schon einmal vom 'Frontloading' bei der BIM-Methode gehört, also vom Vorziehen von wichtigen Entscheidungen innerhalb des Bauprozesses, sehr einleuchtend ins Bild gesetzt durch die Macleamy Kurve. (z. B. auch als Abbildung 3.4 'Aufwandsverlagerung und Einfluss auf Kostenentwicklung' im BIM-Leitfaden für Deutschland der ARGE BIM-Leitfaden AEC3 & OPB 2013, –> Link) Aber haben Sie das einmal genauer wissen... weiterlesen →

Architektur- und Ausschreibungsmodell synchron – NBS Create

Vor kurzem las ich in einem meiner Blogroll-Blogs ('BIM Bauwelt und NBS', –> Link) etwas über das überarbeitete NBS Create Plug-in für Revit®. ('The top three enhancements to the NBS Plug-in for Autodesk Revit', –> Link) Dies erinnerte mich stark an das Projekt 10.08.17.7–12.03 der BBSR Auftragsforschung, "D-A-CH XML-Datenaustausch AVA - Definition einer XML-Austauschbasis für die D-A-CH - Länder unter Berücksichtigung... weiterlesen →

BIM: Es muss nicht (immer) 3D sein!

Wie in meinem letzten Blog-Eintrag (–> Link) berichtet, sind die Österreicher dabei, zwei Normen zu erstellen, die sich mit der digitalen Bauwerksdokumentation beschäftigen: ÖNORM A 6241-1 und ÖNORM A 6241-2. Ein sehr interessanter Aspekt dabei ist, dass die ÖNORM A 6241-1 ihre Anwender dazu befähigt, auch mit herkömmlicher 2D CAD-Technik objekt-orientiert zu arbeiten! Objekt-orientiertes Arbeiten... weiterlesen →

Arbeitsablauf nach Maß – der RIBA Arbeitsplan 2013

Weil für das Thema der Detaillierungsgrade (= Level of Detail/Development oder auch LoD, siehe auch meinen einleitenden Blog-Eintrag "LoD = Lots of Definitions?") ein genau gestaffelter und strukturierter Prozess sehr wichtig ist, ist heute der RIBA Plan of Work 2013 (PoW; [1]), also der Arbeitsplan der Britischen Architektenkammer dran.   Links: Jetzt auch zum Selbermachen: RIBA... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑