Klassifizierungen klassifizieren. Aber was? Ein Vergleich

Was kann man nicht alles gruppieren, ordnen und klassifizieren. Ordnung ist das halbe Leben (?). Auch im Bauwesen. Kostenaufstellungen können mit Hilfe der DIN 276 gegliedert werden. Wenn man's lieber ausführungs- oder gewerkeorientiert aufgeteilt haben möchte, kann man dazu auch die "Leistungsbereiche entprechend dem Standardleistungsbuch (STLB-Bau) oder die Gewerke (ATV) nach VOB/C … verwenden". Aber es... weiterlesen →

Der BIMiD-BIM-Referenz-Bau-Prozess und die MacLeamy-Kurve

Vor einiger Zeit habe ich mich mit dem BIM-Referenz-Bau-Prozess von BIMiD beschäftigt. Das Projekt „BIMiD –BIM-Referenzobjekt in Deutschland“ war Teil der Förderinitiative „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ und verfolgte das Ziel, die Building-Information-Modeling-Methode anhand konkreter Bauprojekte beispielhaft zu demonstrieren. Hierbei wurde auch ein BIM-Referenz-Bau-Prozess entwickelt – unter Hinzuziehung des AHO (Ausschuss der Verbände und Kammern für... weiterlesen →

‚Was‘, ‚Wie‘, ‚Wer‘, ‚Realisieren‘ einmal anders – Integrierte Projektabwicklung (IPD)

Jeder hat schon einmal vom 'Frontloading' bei der BIM-Methode gehört, also vom Vorziehen von wichtigen Entscheidungen innerhalb des Bauprozesses, sehr einleuchtend ins Bild gesetzt durch die Macleamy Kurve. (z. B. auch als Abbildung 3.4 'Aufwandsverlagerung und Einfluss auf Kostenentwicklung' im BIM-Leitfaden für Deutschland der ARGE BIM-Leitfaden AEC3 & OPB 2013, –> Link) Aber haben Sie das einmal genauer wissen... weiterlesen →

Wunschliste für Nationale BIM-Bibliothek

Warum nicht von anderen lernen? Im Rahmen des BMWi geförderten Sonderprojekts Innovation mit Normen und Standards (INS; –> Link) dürfen wir für das DIN Deutsches Institut für Normung e. V. (–> Link) das Projekt "Nationale Bibliothek für BIM-Objekte (INS 1265)" (–> Link) bearbeiten. [N. B: Einen guten Überblick über die Britische Nationale BIM-Bibliothek gibt ein Blog aus... weiterlesen →

Bauanleitung für BIM-Objekte: ‚NBS BIM Object Standard‘ [neu!]

NBS stellt seit 40 Jahren hersteller-neutrale Ausschreibungstexte mit dem Anspruch auf, Standards zu setzen bzw. mit gutem Beispiel voranzugehen. Mit der National BIM Library (–> Link), der Online-Bibliothek für generische und hersteller-spezifische BIM-Objekte in Großbritannien, die Hand in Hand mit ihrem auf BIM abgestimmten Ausschreibungssystem 'NBS Create' geht, hat NBS das Gleiche vor: Standards setzen und Vorbild für andere sein. NBS bereitet also BIM-Objekte mit verschiedenen Informationsgraden (–> LoI) und den... weiterlesen →

Da tut sich ja doch ‚was in Deutschland!

Wenn man sich auf den einschlägigen deutschsprachigen Webseiten in Sachen BIM so umschaut, so kann man nur den Eindruck bekommen: 'Still ruht der See' ... oder doch nicht? Wie ich schon in meinen letzten Blog-Einträgen (s. z. B. 'Ländervergleich: BIM-Premiere League, BIM-Bundesliga, BIM-Regionalliga' –> Link, oder 'Die Niederländische BIM Task Group: Bouw Informatie Raad' –> Link) erwähnt habe,... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑